Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Jahresbericht 2012

 

 


 

 

Rechenschaftsbericht FGG  2012

 

Zielstellung war die Weiterführung und Intensivierung einer umfassenden Frauen – und Familienbetreuung

Unterstützung  von alleinstehenden   Frauen,

-      älteren Frauen, behinderten und vor allem

-         benachteiligten Menschen bezüglich geänderter

    Arbeits- und Lebensbedingungen.

-         Arbeitssuchender

Inhalte waren hauptsächlich Veranstaltungen im Bereich

-         wöchentliche/ monatliche Kommunikations – und Infotreffs

·       Frauenfrühstück

·       Frauenstammtisch

·       Handarbeitsnachmittage

·       Gesundheitsvorträge

·       Buchlesungen

·       Ausstellungen

·       Freizeitfahrten

 

-         Kreative / sportl. Veranstaltungen

·       Aquarellmalerei

·       Töpfern

·       Filzen

·       Nordik Working

·       Seidenmalerei

 

-         regelmäßige Gruppentermine

·       Krabbelgruppe

·       Rhetorikgruppe

·       Selbsthilfegruppe“Pflegefamilie

·       Betreuung der Interessengruppen

 

 

-         Beratungen

 

·       für versch. Lebenslagen, wir  finden nächsten Schritt bei Themen wie Gewalt gegen Frauen, Beziehung und Trennung, Erziehung Familie und

Arbeitsleben, Trauer Krankheit…

                         ·       Hilfestellung beim Erstellen von

              Bewerbungsunterlagen

·       Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen

·       Hilfe am PC und im Internet

 

-         Tauschbörse

 

·       Kinderbetreuung für Alleinerziehende und junge Mütter

·       Alt hilft Jung (Oma – Ersatz)

 

 

 

 

Ein Ausschnitt aus dem Veranstaltungsplan

 

13 Jahre Frauen – und  Familienzentrum Geratal

Die Geburtstagsfeier fand am 17.01.2012 statt.


Die Feier fand  im FFZ Geratal statt, auch Bürgermeister Ingolf Schwarze kam zum Gratulieren.

Am Mittwoch, d. 17.01.  um 18.00 Uhr Fahrt ins Schwimmbad zum Warmbaden ( 14 tägig im Winter )


Mit unserem Bus geht’s nach Arnstadt

Immer Dienstags 14.00 Uhr treffen sich die Handarbeitsdamen,

am 31.Januar – Häkeln wieder neu entdecken (unter Anleitung) konnten wir neue Gesichter


entdecken.

Alte Techniken werden ausprobiert, aber auchfür einen guten Zweck, wie Babysöckchen für die Neugeborenen im Geratal werden angefertigt.

Am 06.Februar ging es wieder mit dem Bus in die Avenidatherme nach Hohenfelden. Seit ca. 10 Jahren werden diese Fahrten durchgeführt .

1x im Monat immer montags  treffen sich die Wellnessfreunde hier im FFZ und fahren gemeinsam mit dem Bus und evtl. noch zusätzlichen PKW.

 

Frauenfrühstück ,15.02

Wir bieten Raum für Frauen, die gemeinsam ausgiebig miteinander bis in die Mittagstunden frühstücken und vor allem miteinander erzählen wollen.


Kaum zu glauben, aber zu einem kleinen Unkostenbeitrag (2,50€) kann man bei so vielen Leuten richtig was anbieten.

Am 12.03. gab es eine Info-Veranstaltung zum neuen Seniorenpflegeheim vom DRK Herrn Wengemann aus Erfurt.


Dieses Heim wurde im Sommer 2012 eröffnet.

Filigraner Osterschmuck unter Anleitung wurde am 20.03. hergestellt.


Am 10.04. fand eine Buchlesung statt.

Buchtittel: „Angela Merkels Erfolgsgeheimnisse

                     witzig und verblüffend“

Am 19.04.gings auf Frühjahrstour zum Bärlauch auf den Veronikaberg. Viel Wissenswertes berichtete die Kräuterfrau Petzold über Frühjahrskräuter.


Frau Christina Petzold kommt sehr gern in das FFZ und vermittelt die verschiedensten Vorträge zur gesunden Lebensweise.

Am 10.Juni Besuch des Wildkatzengehegesin Hütscheroda


Viel Interessantes wurde  vermittelt und echte Wildkatzen gab es auch zu sehen.


   

Am 26.06. 2012 war die Kosmetikerin  Frau Stolle zu Gast.


      Fußpflege/Massage

Die Krabbelgruppe hat sich inzwischen erweitert

jeden Mittwoch – Vormittag treffen sich die „Jüngsten“ unter einem Jahr, oder auch, Babys die noch keine  Kindereinrichtung besuchen.

Donnerstag nach 15.00 Uhr die  Muttis, die bereits einer Tätigkeit im Berufsleben nachgehen.


Hier engagieren sich auch die Muttis, wenn es unsere Tauschbörse geht. Muttis organisierten Kindertauschbörse.

Babygymnastik ist ein Thema, aber auch Wiedereinstieg ins Berufsleben sind wichtige Themen , die hier im FFZ angesprochen werden.

Im Juli auch sehr beliebt raus in die Natur wie hier am 17.07.

Ausflug zum Tretbecken Elgersburg.


 

Essen selbstgemacht hält Leib und Seele


 zusammen.

Beratungen im FFZ gehören zu den täglichen Aufgaben, wie hier:

Helfen beim Ausfüllen von Anträgen.

Das FFZ Geratal wird sehr stark vom örtlichen Publikum tangiert.

Viele Besucher erhalten auch Hilfe in allen Lebensfragen oder es werden Möglichkeiten zur Weiterhilfe angeboten.


Frau Schütz befindet sich in einer unbefristeten Maßnahme  (16e) gefördert über das  Jobcenter , sie hilft vielen Frauen aber auch Männern bei Fragen zu Formularen wie Antragstellungen jeglicher Art.

 

Am 06. August war das FFZ auf Wandertour :

Quellenwanderung mit dem Wegewart von Elgersburg Herrn Gerhard Meyer (inklusive Mittagessen im Mönchshof)


gemeinsame Ausflüge finden gerade im Sommer monatlich statt


Im Rahmen der interkulturellen Woche fand im September

„Schauen Sie doch mal über den Tellerrand-

Esskulturen in anderen Ländern“  mit der Referntin Frau Vana – Ströhla statt.

(Siehe Zeitungsartikel)


Weiterhin finden Kurse verschiedener Art statt:

-         Töpferkurs ( jeden Mittwoch)

-         Kreativkurse (Handarbeit ect)

-         Potraitmalerei für Anfänger

-         Aquarellmalerei

-         Ernährungskurs


…mit der Ilmenauer Künstlerin Frau Kania

  

…eine kleine Ausstellung mit Bildern von unseren talentierten Künstlern fand statt.

 viele erkannten sich wieder

Der Töpferkurs im November hatte folgende Themen:

-Daumendrucktechnik

- Dekoelemente auf Werkstücken

- Wulsttechnik

 

Mit einer kulinarischen Weihnachtsfeier fand das Jahr seinen Abschluss am 11.12.2012

Die Teilnahme an gemeinsamen Veranstaltungen wie Internationales Frauentreffen bereicherte wurde begleitet durch das FFZ.


Hier gemeinsam mit den Frauen vom FFZ Ilmenau im Landtag

Beim Hoffest im LRA Arnstadt , auch da war das FFZ dabei.


Gemeinsam mit anderen FFZ aus Thüringen organsisierte die LAG eine Präsentation unserer Arbeit im Thüringer Landtag am 27.03.2012


Hier Frauen aus dem FFZ Geratal.

Auch bei vielen Veranstaltungen hier im Geratal ist das FFZ präsent

 

Ostern auf Schloss Elgersburg wird fast ausschließlich über das FFZ organisiert

Orchideenwanderung, die gesamte Versorgung wird im FFZ vorbereitet, immer letzter Sonntag im Mai 2012


Viele hier nicht genannte Veranstaltungen (Weihnachtsmärkte Ortsfeste u.m.) im Geratal wurden unterstützt durch das Frauen- und Familienzentrum Geratal.